Der Gropius-Drücker und andere Türklinken der Moderne

Fundstellen in Bauten der Moderne

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele von Bauten der klassischen Moderne, in denen sich bauzeitliche Türbeschläge zum Teil bis in die heutige Zeit erhalten haben:

Alfred Arndt (1896-1976)

Carl Fieger (1893-1960)

  • Haus Fieger, Dessau 1927, Gropius-Drücker
  • Kornhaus, Dessau 1930, Gropius-Drücker

Walter Gropius (1883-1969)

  • Fagus-Werk, Alfeld 1911-1914/1925, Gropius-Drücker u.a.
  • Landmaschinenfabrik Kappe, Alfeld 1924, Frankfurter Normendrücker
  • Siedlung Törten, Dessau 1925-1928, Frankfurter Normendrücker
  • Bauhausgebäude, Dessau 1925-1926, Gropius-Drücker
  • Meisterhäuser, Dessau 1925-1926, Gropius-Drücker
  • Konsumgebäude, Dessau 1928, Gropius-Drücker und Frankfurter Normendrücker
  • Arbeitsamt, Dessau 1929, Gropius-Drücker

Otto Haesler (1880-1962)

  • Altstädter Schule, Celle 1928, Gropius-Drücker
  • Direktorenhaus, Celle 1930, Gropius-Drücker
  • Siedlung Blumenläger Feld, Celle 1931, Gropius-Drücker

Fritz Höger (1877-1949)

  • Zentrale der Konsumgenossenschaft Plagwitz, Leipzig 1929-1931, Gropius-Drücker u.a.

Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969)

  • Haus Lange, Krefeld 1928, Gropius- und Mies-Drücker
  • Haus Esters, Krefeld 1928, Gropius- und Mies-Drücker
  • Haus Tugendhat, Brünn 1928-1930, Gropius- und Mies-Drücker
  • Haus Lemke, Berlin 1932-1933, Mies-Drücker

Georg Muche (1895-1987)

  • Haus Am Horn, Weimar 1923, Gropius-Drücker
  • Stahlhaus, Dessau 1926-1927, Frankfurter Normendrücker

Hans Scharoun (1893-1972)

Thilo Schoder (1888-1979)

  • Kreiskrankenhaus, Zwenkau 1928-1930, Gropius-Drücker
  • Siedlung Goethestraße, Zwenkau 1930-1932, Gropius-Drücker
Siedlung Törten und Frankfurter Normendrücker
Haus Lange mit Mies- und Gropius-Drücker
Haus Schminke mit Burchartz Einheitsbeschlägen

Copyright 2001-2017 by Harald Wetzel